Auf Facebook oder Xing teilen:
Ihren XING-Kontakten zeigen
Besucher:
Letztes Update: 22.04.18

Lockerlaufen


Qi-Gardens® Gärten
– Freiräume mit wohltuendem Rhythmus – schaffen Harmonie, regen die Sinne an und steigern die Lebensqualität.
Ebenso verbessert rhythmische Bewegung unsere Gesundheit und macht den Kopf frei.  Auch dies bewirkt eine Steigerung der Lebensqualität.

Hierauf basiert die Philosophie des Lockerlaufens

Einen Einstieg in diese Philosophie, die Grundideen und Grundsätze des „Lockerlaufens“, möchten wir mit unserem ersten Imagefilm geben.
Weitere Filme folgen in denen die Verbindungen zwischen Rhythmus in der Bewegung und Rhythmus der Qi-Gardens - Gartengestaltung erklärt werden.

Vielen Dank an Florian Schneider für sein Engagement und Einfühlungsvermögen bei der Umsetzung dieses Films.


Wer macht mit?

Lockerlaufen ist ein Trainingsprogramm für Jedermann. Es ist eine rhythmische Form des Laufens mit Elementen aus Yoga und Pilates.

Dadurch lösen sich innere Blockaden, gute Laune wird vermittelt, es ist gelenkschonend und gleichzeitig eine Art des meditativen / entschleunigten Laufens.

Lockerlaufen ist . . .

… eine Ausdauersportart und stellt einen Ausgleich zum Alltag dar. 

Durch das Anregen des Herz-Kreislauf-Systems werden Stresshormone 
abgebaut und Glückshormone ausgeschüttet.

In akuten Fällen von Überarbeitung kann Lockerlaufen einen Antrieb bilden, erneut den eigenen Rhythmus zu finden, neuen Stress abzulaufen und Energien zu tanken.

------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------

Egal ob jung oder alt, ob passionierter Sportler oder Einsteiger.
Die Anleitung zum "Lockerlaufen", sowie Auswertungsbögen finden Sie hier:

- Anleitung (Auszug aus dem Buch "Lockerlaufen")

------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------

Lockerlaufen - Das Buch

Ab September 2010 begann die Buchreihe "Positives bewegen" mit Band I "Lockerlaufen & gestalten"

... mal eine andere Art für diesen Berufstand zu werben und ihn publik zu machen.


Ein zarter Spross keimt im Blätterwald…

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht noch an die Zeit nach Erscheinen unseres ersten  Buches … ein Unterfangen in das wir all unser Herzblut steckten.
Ermattet, aber auch glücklich dachten wir, nie wieder ein Buch zu schreiben.
Frei nach dem Motto: „Sag niemals nie“ steht ein neues Buchprojekt an.
Mit frischer Energie  - nicht zuletzt in „Qi-Gardens“-Gärten geschöpft – gehen wir mit
positiv gestimmten Menschen diese Aufgabe an.
„Positives bewegen“ ist das Motto einer Staffel, die ich mit verschiedenen Autoren ins Leben rufe.
So kann jeder der Verfasser seine Erfolgsrezepte oder seine Erfahrungen formulieren, wie durch eine neue „Lockerheit“ – meist durch lockeres Laufen entstanden - ein innerer Knoten geplatzt ist und der Weg frei wurde, das Leben nach eigenen Wünschen und Maßstäben zu gestalten.
Die Autoren kommen aus den verschiedensten beruflichen Bereichen und so verspricht die Buchreihe ein interessanter und bunter Strauss aus Erfahrungen und Erfolgsgeschichten zu werden, die das Leben schrieb – nicht immer gradlinig, wie es oft auf den ersten Blick erscheinen mag.
Die Verfasser wollen dem Leser auf ihre eigene Art Mut machen, sein Leben selbst anzupacken, Misserfolge als Erfahrungen anzunehmen, sich selbst zu vertrauen und vielleicht sogar einen Richtungswechsel motiviert anzugehen.
Und da eine lange Reise immer mit dem ersten Schritt beginnt, gibt es keine schönere Variante als einfach locker loszulaufen.
Ob erfahrener Schreiber oder energiegeladener Anfänger - wir hoffen und sind motiviert im Sommer 2010 den Lesern „Lockerlaufen & gestalten“ präsentieren zu können.
Natürlich werden wir Sie an dieser Stelle immer wieder über unsere Fortschritte informieren.
An dieser Stelle möchte ich mich herzlich dafür bedanken, dass meine Mitschreiber sich so spontan bereit erklärt haben, ein nicht unerhebliches Maß an Zeit und Energie aufzubringen, um Ihren Beitrag zu dieser Serie zu leisten.
ISBN Nr.: 978-3-00-032018-7

Verkaufspreis: 15€